Unsere Erfolge seit Bestehen unserer Internet-Präsenz im April 2012!

Seit April 2012 haben wir bis jetzt insgesamt ca. 306 Hunde retten können.

Davon kamen 100 Hunde aus den Tötungsstationen auf Fuerteventura oder wurden bei uns abgegeben!

Von diesen 306 Hunden haben bereits 106 ein neues zu Hause oder eine liebe Pflegestelle finden können.

Die Details:

  • 106 sind bereits vermittelt
  • 9 sind vorvermittelt
  • 30 auf einer Pflegestelle

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren Flugpaten, Spendern, Sponsoren, den neuen Besitzern, Pflegestellen und natürlich bei dem gesamten Team von Kanarenhunde e.V. für den unermüdlichen Einsatz zur Rettung der Tiere. Wir würden uns freuen, wenn wir noch viele schöne Bilder bekommen könnten, um diese dann auf dieser Seite oder auf der neu entstehenden "Glücklich Vermittelt" Seite zeigen zu können.

Es liegen uns bereits ein paar weitere Bilder vor und diese werden demnächst hier veröffentlichen.

Ganz herzlichen Dank sagt Kanarenhunde e.V.
i.A. Dr. Ralf Beyer

Innerhalb von 6 Monaten finde ich dies eine ganz tolle Leistung, doch leider suchen immer noch sehr viele Tiere ein neues Zuhause, Patenschaften, Unterstützung und Pflegestellen. Helfen Sie uns, das Leben der Tiere auf den Kanaren zu verbessern. Jede Hilfe zählt!

Wie auch Sie helfen können erfahren Sie hier auf unserer Homepage oder rufen Sie uns einfach an - Wir sind immer für Sie da!

  • Spazieren am See
    Spazieren am See
  • Ein weiches Körbchen
    Ein weiches Körbchen
  • Mit neuem Geschwisterchen Mittagsschlaf
    Mit neuem Geschwisterchen Mittagsschlaf
  • Garten mit eigener Couch
    Garten mit eigener Couch