Paul

  • Status:
  • Eingestellt am: 12.2016
  • Rasse / Gattung: Hund / Mischling
  • Geschlecht: Männlich
  • Geboren: 01.2010
  • Kastriert: Ja
  • Größe in cm: 40
  • Land / Ort: Deutschland / 47198 Duisburg
  • Vermittlungsgebühr in Euro: 390

Ihr Ansprechpartner

Fragen zu Paul richten Sie bitte an Sandra Ehlers.


Paul ist einer unserer etwas älteren Hunde. Doch zum alten Eisen gehört er noch lange nicht. Er ist ein lieber und agiler Rüde, der gerne spielt, kuschelt und generell sehr offen ist. Wir würden uns für Paul trotz allem hundeerfahrene Menschen wünschen, da Paul - wenn es um Futter geht - manchmal ruppig wird. Sicherlich war ausreichend Futter nicht immer eine Selbstverständlichkeit im Leben des hübschen Kerls. Doch ein souveräner Hundeführer hat schnell durchschaut wie der Rüde tickt und wie er zu nehmen ist. Wenn Sie nun mehr über Paul erfahren möchten, melden Sie Sich. Sie werden es nicht bereuen.

Sonstiges

Bericht der Pflegestelle:

Paul der verschmuste Mischlings-Rüde sucht sein zu Hause

Paul ist ein Mischling. Er ist ein lieber, ruhiger Rüde, der völlig unauffällig im Haushalt mit einem lebt. Er ist offen und freundlich zu jedem und ist am liebsten in der Nähe seiner Bezugspersonen .Artgenossen machen ihm nichts aus, genauso wie Kleintiere und Vögel.

Er liebt es gekrault zu werden und ist ein ruhiger Gassigänger. Paul darf auch gerne zu einer Familie mit Kindern einziehen, da er Kinder sehr liebt. Paul eignet sich sowohl als Familienhund, Einzelhund oder in Rudelhaltung und als Hund für Leute die den Hund gerne zur Arbeit mitnehmen würden. Er kann bis zu 4 Std. problemlos alleine bleiben, ist stubenrein und fährt auch problemlos mit dem Auto mit. Pauls Vorderzähne sind abgeschliffen, was aber nur einen kleinen Schönheitsfehler darstellt und ansonsten keinerlei Probleme mit sich bringt. Erste Grundkommandos beherrscht Paul auch schon, macht sie nur wenn er Lust dazu hat. Er liebt das Wasser und geht gerne im Wasser auch mal baden. Alles in einem ein toller Hund für jedermann.


Notfälle

Diese Tiere brauchen dringend Ihre Hilfe