Chico

Steckbrief:

Status: Frei
Eingestellt am:
Geboren im: März 2023
Rasse / Gattung: Mischling
Geschlecht: Männlich
Kastriert: Ja
Größe: cm
Land / Ort: Teneriffa
Vermittlungsgebühr: 430 €

Ihr Ansprechpartner:

Fragen zu Chico richten Sie bitte an:

Jennifer Flegel

jennifer.flegel@kanarenhunde.de



+49(0)178 5451796

Beschreibung

Caesar, Charly, Chico, Chica, Crissy und Cleopatra (genannt Cleo) sind Wurfgeschwister. Jeder einzelne von dieser Rasselbande ist mehr oder weniger ein kleiner Frechdachs oder Wildfang, kurz, es geht rund bei ihnen im Gehege. Es wird gespielt, gekuschelt, rumgehüpft, gekniffen und gequietscht. Sie machen halt alles, was typische Welpen tun. Haben sie sich ausgetobt sind sie für kurze Zeit wieder lammfromm, solange bis wieder einer anfängt, Blödsinn zu machen.

Chico ist ein Wirbelwind und von seinen Geschwistern der lebhafteste. Chico ist verschmust und er leckt seine Menschen sehr, sehr gerne ab, dies wird ihm allerdings gerade abgewöhnt. Für sein Alter hört er schon sehr gut. Ballspielen klappt, er versteht „Aus“ und „Nein“ und er ist stubenrein. An der Leinenführung wird aktuell gearbeitet. Zur Zeit lebt Chico harmonisch mit drei anderen Hunden in der Pflegestelle. Er kennt alle Alltagsgeräusche. Rüden gegenüber ist Chico etwas vorsichtig, da er schon von dem einen oder anderen attackiert wurde. Einer von den Angreiffern ist jetzt sein bester Freund.

Chico wäre ein idealer Zweithund. Dieser sollte aber auch etwas jünger sein. Er orientiert sich stark an seiner Bezugsperson.