Gia

Steckbrief:

Status: Frei
Eingestellt am:
Geboren im: August 2020
Rasse / Gattung: Hund / Mischling
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Nein
Größe: 68 cm
Land / Ort: Deutschland / 30419 Hannover
Vermittlungsgebühr: 330 €

Ihr Ansprechpartner:

Fragen zu Gia richten Sie bitte an:

Susanne Burghardt

burghardt-tsb@web.de



+49 (0)173 6116147

Beschreibung

Gia heißt jetzt Holly

Holly wurde nach einem Jahr an unseren Verein zurück gegeben. Die Adoptanten waren mit ihr hoffnungslos überfordert. Bedingt durch ihre Größe und Kraft, konnten man sie bei Spaziergängen nicht richtig händeln, was diesem unsicheren Hund einfach nur geschadet hat.

Holly wurde zurückgebracht und kam in eine Pflegestelle, in der sie anfangs, mit der Situation überfordert war. Die anderen Hunde, die Menschen und die alltäglichen Geräusche machten Holly Angst. Dies legte sich aber bereits nach einem Tag und sie vertraut nun allem und allen immer mehr. Wir können nicht verstehen, dass Holly zurückgegeben wurde. Wenn man sie liebevoll erzieht und ihr nicht alles durchgehen lässt, ist sie ein Traumhund

Die schöne Holly spielt und kuschelt sehr gerne mit den Menschen. Sie kennt einige Kommandos wie „Sitz“ oder „Check“. Anfangs war Holly verwirrt, wenn die Hunde in der Pflegestelle miteinander gespielt haben. Wir glauben, dass sie keine oder nur wenige Kontakte zu anderen Artgenossen hatte. Mittlerweile weiß Holly, dass man mit Hunden spielen und herumtollen kann.

Holly kennt auch Katzen und Hasen, sie begegnet ihnen freundlich und neugierig. Holly würde gerne mit den Katzen spielen, was die Katzen, bedingt durch Hollys Größe, nicht so toll finden. Auch Kinder kennt Holly. Allerdings wurde uns gesagt, dass sie schon mal nach den Kindern geschnappt hat. Darum wollen wir sie nicht mehr in eine Familie mit kleinen Kindern vermitteln.

Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich. Nur sehr aufgeregten oder sehr verspielten Hunden zeigt sie schon mal die Zähne oder knurrt, aber sie beißt nicht zu. Auto fahren ist nicht so Hollys Ding. Aber sie liebt es, wenn sie in einem Garten ihre Freiheit genießen oder sonst auf einer Wiese rennen kann. Holly läuft gut an der Leine, sie versucht gelegentlich aber auch, daran zu ziehen.

Wir wünschen uns für Holly Adoptanten, die sich mit unsicheren Hunden auskennen und ihr dir nötige Sicherheit und Liebe schenken, die Holly einfach endlich verdient hat.